30.3.15

12tel Blick • März 2015

Geringswalde, Waldstraße
12. März 2015, 11.11 Uhr, 5 °C
Die Frühlingszeichen verschiebe ich auf den April und freue mich über die eingeschränkte Sicht im Hintergrund. Ein Vorhang umkraucht das Städtchen, damit es hier nicht aussieht wie im Februar. 


21.3.15

f

f-Proben im fahlen Endwinterlicht
f im Frühlingspuffer
f-lastiges Anschreiben
f-Klapp x 8
f im Bett
f-Frühlingspost 2015 reisefertig
-.-.-

Bonusmaterial

f-inspiriertes aus dem Kinderskizzenbuch

6.3.15

Das Jahr der Katze …

… sollte ursprünglich das Jahr der Liebe werden. Doch der Umschlag geriet – mit all seiner Liebe – 4 mm zu kurz. Zum Glück ist der Sinn des Lebens keine fixe Sache. Katzen nun also. Ob ich die Liebe auf 2016 verschiebe, weiß ich noch nicht.

Ein Wochenplaner ohne Linien, Begrenzungen, Windräder, Feiertage, fremde Farben und komischer Typo. Komme gut klar mit fast nichts. Schönes Papier aus der Resteschublade, Krakeleien einladend.


28.2.15

12tel Blick • Februar 2015

Geringswalde, Waldstraße
5. Februar 2015, 13.48 Uhr, 1 °C
Den weißen Höhepunkt in diesem Winter abgepasst. Trotz Schnee hat das Ganze eine wärmere Farbigkeit als im Januar. Dann mit der Perspektive gerungen. Es ist immer wieder ein Rätsel, wie sich das eine oder andere verschiebt. Im Detail. Nun warte ich auf die ersten Zeichen …




23.2.15

Frühlingspost 2015

Bei Michaela fängt das Alphabet neuerdings nicht bei A, sondern bei F an. Es beginnt – macht mit – lasst euch auf Buchstaben ein! Projektbeschreibung und Anmeldung bei »Müllerin Art«.