1. Dezember 2014

Zeig her deine Adventspost

Herzlich willkommen in der Adventszeit! Zeigt her eure Werke, Techniken, Herangehensweisen, Kalendarien und Postüberraschungen. Viel Freude wünsche ich bei der Adventspost 2014:

Nachtrag: Die Link-Liste wurde leider von der Firma inlinkz von meinem Blog entfernt. Wer gern noch mal stöbern möchte, findet die Liste jetzt hier. Entschuldigt bitte die Werbung und die Umstände.

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Tabea,
    ich freue mich schon sehr auf die Adventspost und bin ganz neugierig, was Ihr darüber berichten werdet. Vorhin habe ich Gelatine angerührt, heute nachmittag werde ich meine Blätter in Angriff nehmen - ich bin schon ganz aufgeregt.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich wünsche dir einen druckrausch! ich hatte einen. und bin sehr zufrieden, dass ich meine briefe gleich zur post bringe! juchu. man ist ja doch reichlich beschäftigt und nun froh, dass der »lehn mich zurück in den sessel teil« beginnt ;o)

      tabea grüßt

      Löschen
  2. :)
    Meine Drucke sind auch fertig... Es waren eine Menge Versuche nötig, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Dumm, wenn man eine zu klare Vorstellung vom Motiv hat- denn die Technik lebt ja in gewisser Weise vom "Umvorhergesehenen" Aber es hat Spaß gemacht und ich hoffe, ich schaffe es nun auch noch, Weihnachtskarten für die Familie zu drucken. Die Platte liegt ja bereit...
    Die Kalenderblätter hübsch verpacken und postfertig machen kommt bei mir noch- mein Zieltag ist ja erst der 18.
    Iich hoffe, dass die Post heute das Titelblatt bringt- der 1. Monat wartet schon auf's Öffnen morgen

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Tabea,
    ich bin schon fertig und lehne mich auch zurück. Mein Post kann morgen auf den Weg gehen und dann werde ich es natürlich auch hier verlinken... :) Vielen Dank für den Druckrausch, für die Koordination und die netten Kontakte in meiner Gruppe :))))
    Ich habe mich von dem Druckergebnis nicht stressen lassen und bin positiv überrascht von dieser coolen neuen Technik. Also, ein schönes "zurücklehnen" und eine gesegnete Adventszeit mit wunderschöner Post!
    Liebe Grüße
    Steffi (von http://ruetteltuettel.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  4. Erst mal vielen Dank für die Organisation dieser Aktion. Wieder einmal habe ich mich an etwas Neues gewagt und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Meine Drucke sind fertig und werden heute auf die Reise gehen, damit sie auch wirklich pünktlich ankommen.

    Der Januar hat mich schon erreicht und ein Bild habe ich auch schon verlinkt. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. oja, die besondere Advents(post)freude hat angefangen, schon drei Umschläge bei mir und ich freue mich darauf auch hier immer mal wieder zu gucken ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Hach, wie schön ist das handgestaltete Post aus dem Kasten zu holen! Meine Drucke sind noch im Werden- ich zeige sie, wenn die Post verschickt ist. Derweil freue ich mich über die ersten 3 Blätter meines neuen Kalenders!
    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja schon vielversprechend aus.
    Schade, dass die Kalenderblätter so groß sind, dass die Post 3,45 für das Porto nach Österreich und in die Schweiz verlangt. Vielleicht nächstes mal ein wenig kleiner? So als Anregung... Eine Umschlag Größe kleiner verringert das Porto erheblich.
    Denn über 21 Euro für das Ganze Porto ist doch recht viel...finde ich
    Liebe Grüße susanne

    AntwortenLöschen
  8. kann man die fertigen Kalenderblätter dann runterladen, um sie selbst (als Nichtbeteiligte) schön auszudrucken?
    lg, Friederike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schöne idee. werd mal mit michaela darüber reden.

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  9. ein hallo und eine schöne restadventszeit an alle Mitdruckerinnen, die Herstellung der Monoprints mit der Gelatineplatte war ein Superspaß die direkte Umgebung des arbeitslpatzes und meine klamotten durftenvon den Farben profitieren. Mittlerweile sind wunderschöne Kalenderblätter bei mir eingetroffen.Ich werde wöchentlich diese auf meinem Blog veröffentlichen und auch die Fertigstellung des Kalenders. .
    LG Maren aus Ostfriesland

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.