4. Juli 2017

Colditz – Eiszeit


























Eiskugeln sind heutzutage große Angelegenheiten. Also nur eine Kugel für die Kinder. Auf der Wartebank wird sitzend geschleckt. Ich gehe der Blickstreunerei nach. Die Städtchen haben hier ungewöhnliche Ecken – in denen sich Kultur-Zeit stapelt, wie ich finde.

-.-.-

Colditz – Markt, Schlosstreppe, Kirchberg

Kommentare:

  1. wo die leute überall ihre briefkästen anbringen...
    ich bin noch ganz voll vom dänischen softeis.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja auch lecker. ich bin gefüllt mit italienischem ostsee eis ;o)

      die tabea grüßt zurück

      Löschen
  2. Die Kulturstapel sind sehenswert, so wie Du sie zeigst.
    Erstaunliche Lösungen der Postkastenprobleme, find ich auch.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie doof, diese großen Kugeln. Entweder man muss anstrengende Entscheidungen treffen oder es ist einem hinterher schlecht (wenn ich schon mal Eis esse, brauche ich eigentlich mindestens drei Sorten. Und keinen 3/4 l Eis im Bauch). So! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mein reden! ich habe – da es nun endlich mal öffentlich diskutiert wird :) – mutig drei kugeln bestellt und oh wunder, die kugeln waren kleiner, damit sie auf die eiswaffel passen. meine tochter meinte, hat der was an den ohren? weil er nie verstand was für eine sorte wir wollten. war halt nen waschechter italiener mit italienischen ohren. und eben mit keinem gefühl für die richtige waffelgröße.

      die tabea grüßt

      Löschen
  4. More wonderful photos. I love your tours.

    AntwortenLöschen
  5. Deine Fotos sind wunderschön. Am liebsten würde ich mal eben durch Colditz spazieren - mit oder ohne Eis.

    Liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  6. Schönes & Banales hast du wieder vereint, um mich zu erfreuen!
    Hab es fein!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Was du immer Tolles entdeckst... Keine Ahnung von Colditz je gahabt, nun aber, eine Ahnung... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Ein Tabeaspaziergang zum Mitschlendern, Schnökern, Lachen und Eis essen! Ach einfach schön! Herzliche Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  9. Die Kulturstapel sind sehenswert, so wie Du sie zeigst.


    หนังตลก

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.