24. Mai 2018

12tel Blick – April 2018

Geringswalde – Hof, 8. April 2018, 15:41 Uhr
Aus heiterem Himmel packt mich die Blog-Muße. Da dacht ich mir, bevor der Mai vorbei ist, zeige ich euch noch den April-Hof-Blick. Ein reichlich schöner April mit vielen Momenten vor dem Schuppen. Und rückblickend, unglaublich, denn der Mai brachte noch mehr Sonne und Wärme und Leben.

Frühlingsputz, Osterfeuer, Ostereiersuche, Street-Art, Entrümpelung, Einzug der Sitzecke und viele Lichtspielereien ...





30. April 2018

12tel Blick – Umleitung


Hallo ihr Lieben! Ihr möchtet euren 12tel Blick in die Link-Liste eintragen? Die Blick-Sammel-Liste gibt es heute und in Zukunft an jedem 30. des Monats hier bei Eva! Wie immer nur wo anders ... Viel Freude beim Austauschen und Zeigen ;o)

30. März 2018

12tel Blick – März 2018

Geringswalde – Hof, 10. März 2018, 17.08 Uhr
Ich halte es für einen Schnappschuss. Es ist mein erstes Blickfoto ohne Größenanpassung. Ich hätte es um mindestens 0,2 Grad drehen müssen, damit es deckungsgleich mit Januar und Februar ist. Aber ich habe, anders wie sonst, den Ausschnitt um ca 4 % zu groß fotografiert. Weil ich es eilig hatte – Schnappschuss halt. Kein Spiel für Korrekturen. Dafür sitzt es noch ganz gut. Die zwei Lebewesen kamen so schnell ins Bild. Und waren ebenso schnell wieder weg.

Es gibt sensationelle Neuigkeiten! Wie ihr wisst, beschäftige ich mich gerade sehr mit meiner Arbeits- und Lebensstruktur. Wo Neues beginnt ... und das wünsche ich mir sehr ... darf Gewohntes Platz frei machen:

Im April zieht der 12tel Blick in ein neues Zuhause. Ich überreiche die Organisation der Linklisten und die Kommunikation des Fotoprojektes an Eva. Eva freut sich schon sehr auf euch und plant ein neues Zimmer in ihrem Blog einzurichten, damit sich alle wohlfühlen, austauschen, sammeln und weiterblicken können ... Was sagt ihr dazu? Schaut doch mal bei ihr vorbei K-L-I-C-K!

Eva ist schon seit »immer« dabei und hat mich zu meinem Hof-Blick inspiriert. Ihre Beiträge haben mich stets sehr erfreut, da stimmte einfach alles. Der Ausschnitt, die Ideen, die Leidenschaft. Es gab Collagen und Filmchen und Geschichten und Bedeutung. Ich war erleichtert, dass sie spontan »ja« sagte, als ich sie vorgestern mit dieser Idee überfiel.

Niemand muss mich vermissen. Ich blicke weiter! Daher gibt es nun auch keine Verabschiedung oder gar Melancholie. Und ein dickes Danke für eure Fotos, für eure Blicktreue, für eure regelmäßigen Besuche in meinem Blog und für eure Kreativität …

Wir informieren euch dann noch, leiten um, usw.


28. Februar 2018

12tel Blick – Februar 2018

Geringswalde – Hof, 5. Februar 2018, 14.00 Uhr
Meinen Pantoffelblick lob ich mir. Wobei ich noch nie einem Blick so hinterhergeblickt habe, wie dem Großteich. Eisläufer! Baumverschnitt auf Eis, inklusive Arbeiter! Und ich habe nicht die Kamera gezückt. – Neuer Blick, neue Gepflogenheiten. Diese Hofansicht ist mein bisher nahestes Motiv mit dem kleinsten Zoomfaktor, außerdem die tiefste Kamerahaltung.Eine Inszenierung war noch nicht nötig, Sonne und Schnee haben mir die Arbeit abgenommen.

Sehr schön, dass wieder so viele mitblicken! Auch auf Instagram. Ich freu mich auf eure Februarbilder …


30. Januar 2018

12tel Blick – Januar 2018

Geringswalde – Hof, 29. Januar 2018, 11.08 Uhr

Willkommen zur ersten Runde im neuen Jahr! Geringswalde kann sich vor schönen Blicken nicht retten. Und Tabea fotografiert Holz & Beton? Jahreszeiten freie Zone? Ja! Wie schnell verändert sich alles um uns herum? Damit meine ich nicht die Jahreszeiten. Inspirierend für viele Blickende war dieser Post von Eva.

Unser Hof hat viel Geschichte. Und er erzählt mir auch viele Geschichten. Eine wurde vorab beendet. Die der Pflaumen. Der Sturm hat den alten Baum mitgenommen. Heute seht ihr einen Hof, wie ich ihn gestern vorfand. Ob ich da auch mal was inszeniere? Habe ich bisher ja nie. Alles Natur! Und bei euch?




28. Januar 2018

Neues und Altes zum 12tel Blick 2018


Hallo im neuen Jahr! Stellt euch vor, der 12tel Blick befindet sich nun im 7. Jahr, wenn ich mein Solo-Blick von 2012 mitrechne! Und es geht weiter, bald ist es wieder soweit und unsere Blick-Sammlung wird per Linky-Liste eröffnet. Von der einen oder anderen weiß ich bereits, dass sie auf Blicksuche ist. Auch ich habe meinen neuen Blick für 2018 gefunden und bin sehr gespannt. Verrate noch nichts! 

Wer nicht weiß, was ein »12tel Blick« ist, kann hier nachlesen. Kurz: Suche dir einen Ort/Blick, den du magst und fotografiere ihn jeden Monat im Wandel der Jahreszeiten. Am 30. eines jeden Monats kannst du dein Foto posten und hier im Blog verlinken. Jeder kann im Laufe des Jahres einsteigen, aber so ein Januar eignet sich besonders gut.


Und es gibt sensationelle Neuigkeiten!

Diese Nacht - ich weiß, eher wäre günstiger gewesen, damit ihr besser planen könnt – ists mir im Traum erschienen: der 12tel Blick findet ab jetzt auch auf Instagram und Facebook statt! Da ich nun auf allen Kanälen angemeldet bin, ist mir aufgefallen, dass jeder so seine Lieblings-Plattform hat. So möchte ich es euch erleichtern, einfach dort zu posten, wo es euch am Liebsten ist. Und einige haben Instagram hierfür auch schon verwendet.

Instagram würde sich auch gut eignen, um den Blick mehr als nur einmal im Monat zu posten. Ich grübelte sogar über einen täglichen Blick nach.

Wichtig ist, dass wir uns alle hier im Blog in der Linky-Liste treffen. Dann kann jeder stöbern und durch all die Blicke schweifen. Wenn ihr eure Fotos auf Instagram oder Facebook postet, erhält jeder Post eine Webadresse, diese könnt ihr einfach beim Verlinken angeben und schwups, seit ihr in der Liste.

Postet per Instagram mit den Hashtags #12telblick @tabeaheinicker

Ein Klick vergrößert das Bild


Weil so viele neugierig waren, oben ist mein »Rosa-Wolke-Bild«, das es nicht in meine Auswahl geschafft hat. Eigentlich wollte ich euch heute alle schönen Blicke vom Teich zeigen, die ich im Laufe des Jahres 2017 gemacht habe und die ja leider nicht alle in meine 12-Foto-Maske gepasst haben. Und? Es sind zu viele! Hier erst mal eine Übersicht in klein. Vielleicht bearbeite ich einige der Fotos und zeige sie später in groß.

Ich kann so einen Wasserblick so richtig empfehlen, denn ich habe viel dazugelernt und diesen vielseitigen Ausblick sehr genossen. Wer nicht so puristisch herangehen möchte, kann die Umgebung klassisch einfangen, wie in dem Foto oben.

Nun freue ich mich auf den:



30. Dezember 2017

12tel Blick – Dezember 2017

Großteich Geringswalde, 9. Dezember 2017, 15.07 Uhr
Mein Jahreskreis schließt mit Schneebelag und tänzelndem Wintergewässer. Etwas feierlich ist mir immer zumute, wenn alle Monate gefüllt vor mir liegen. Komplett aber nicht vollendet.

Und ihr? Habt ihr eure 12 Blicke in einem Post vereint? Ist ja auch eine Art Finissage heute. Ich bin gespannt. Auch spannend ist der Blick nach vorn. Auf jeden Fall lade ich alle herzlich zu einer neuen Jahresrunde ein. Der Januar ist Schnüffelmonat. Ein neuer Blick möchte erkoren werden.

Danke allen, die ihrem Blick treu waren. Und auch bedanke ich mich für die Teilnahme derer, die unseren Blicken Blicke zugeworfen haben. Wir sehen uns im neuen Jahr und ich wünsche euch einen wunderbaren Start ins 2018 …