31. März 2014

Dresdener Straße im März

Geringswalde, 31. März 2014, 16.01 Uhr
Die Baustelle blüht. Zwischendurch befand sich mein Standpunkt im Baggerlochnichts. Täglich sieht die Straße anders aus, verändert sich der Boden unter meinem Standpunkt. Kies, Schotter, Teer. Hocherfreut kann ich Birkenflaum präsentieren. Überraschend wie die Bäume von heute auf morgen ausschlagen können. Dafür warte ich gern bis zum 31. des Monats.

Ein Klick auf die Bilder vergrößert diese. Und hier lang gehts zur März Liste!


30. März 2014

Weil es so schön war

Der Kreide im Hof gelauscht
Mich in einen Baum hineinversetzt
»34 sehr traurige Nägel« mitgehen lassen (Prellbockkunst)
Geduldig auf die Rester gewartet
Rester verspeist – dabei Kinderspiel beobachtet
Den Frühling begossen
An allen Uhren gedreht

20. März 2014

Zeigt her eure Fotos

Jeden Monat – zwölfmal im Jahr – mache ich ein Foto von meinem Aussichtspunkt, ich werfe einen »12tel Blick«. Jahreszeiten, Wetterlagen und der Lauf der Sonne bestimmen mein Bild. Am Ende des Jahres habe ich eine Fotoserie und einen geschärften Fotoblick. Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Verlinkt euch selbst …

18. März 2014

Ein a kommt selten allein

Lieblingsbuchstabe und Lieblingsfarbe auf Lieblingspapier

8. März 2014

Uhr und plötzlich

Schlafwandlungen

-.-.-